Ausbildung Fermentation

Entschlüssle die Kunst der Fermentation: der Weg zum Experten in 4 Monaten

Dies ist Dein Gamechanger

Werde in diesem Jahr ausgebildete:r Fermentista. Transformiere Zutaten und bringe neue Geschmäcker und Texturen in Deine Menus. Ob Profikoch, Lebensmittelproduzent, Kochlehrer oder ambitionierter Hobbykoch, diese Ausbildung in Fermentation bringt Deine Kenntnisse in wenigen Monaten auf ein hohes Niveau.

Übersicht Module

Themen aufklappen für Detailinfos

  • Theorie Lakto-Fermentation
  • Ausrüstung, Lebensmittelsicherheit, Troubleshooting
  • Techniken: im eigenen Saft, in Salzlake, Pasten, Hot Sauces, Salsas
  • Weitere Themen: Fermentation von Früchten, Kräuter, Wildpflanzen, Pulver
  • Kochen mit Gemüsefermenten
  • Verwendung fermentierter Lake
  • Crocktails
  • Kulturelle Anwendungen der Lakto-Fermentation
  • Korrekte Fermentation von Kimchi
  • Verschiedene Arten von Pasten-Kimchi
  • Wasser-Kimchi
  • Weisser Kimchi
  • Kulturelle Bedeutung von Kimchi in Korea
  • K-Diet
  • Kochen mit Kimchi
  • Mikroben, Techniken, Lebensmittelsicherheit, Trouble Shooting
  • Wilde Hefe: Ingwerbier, Tepache, Holunderblütensekt, Beerenlimonaden
  • Starterkulturen: Kombucha, Milchkefir, Wasserkefir
  • Kommerzielle Hefe: Sima, Brennesselbier
  • Kochen mit fermentierten Getränken
  • Koji-Theorie
  • Biochemische Prozesse
  • Anwendungen
  • Miso: Herstellung, Kochen mit Miso, Kulturelles
  • Shio Koji und Shoyu Koji: Herstellung, Verwendung
  • Amazake: Herstellung, Verwendung
  • Getreide: Injera, Dosa, Idlis
  • Essig: Essige von Grund auf, Essig aus Wein, Getränke auf Essigbasis
  • Tempeh: Zubereitung von Tempeh, Kochen mit Tempeh
  • Gastronomie: Lebensmittelsicherheit, Fermentations-Programme für Restaurants, Fermentiertes in Restaurantmenus
  • Mikrobiom: das menschliche Mikrobiom, Dysbiose, chronische Krankheiten, Schritte zu mehr Darmgesundheit, Fermentiertes und Mikrobiom
  • Globale Fermentationstrends

Ausbildungs-Einheiten

Präsenzkurs

2 Tage à 8 Stunden mit Theorie und Praxis. Kursfolien und Rezeptsammlungen (PDF)

Aufgaben in Küche

Aufgaben und Rezepte für jedes Modul zur Wissensvertiefung zuhause

Online-Einheiten

Coaching-Einheiten auf Zoom und Online-Videos zur Wissensvertiefung

Zertifikation

Führen eines Journals, schriftliche Prüfung und Abschlussarbeit

Details & Preis

Umfang

16h Präsenzunterricht im Kochstudio inkl. Fermentationsgläser, Gemüse, warme Mahlzeit, Getränke / 2h Zoom-Gruppencoaching / 7h Videos (Vertiefung und weitere Module) / über 150 Kursfolien (PDF) / über 100 Seiten Rezepthefte (PDF) / Hausaufgaben für die Küche

Zertifikation

Die Zertifikation (Journal führen, schriftliche Prüfung, Abschlussarbeit) ist freiwillig. Die Ausbildung kann auch ohne Zertifikation besucht werden.

Dauer

Mit Zertifikation: 4 Monate
Ohne Zertifikation: 3 Monate
Aufwand pro Woche: 1.5 – 2 Stunden

Preis

Mit Zertifikation: CHF 1600
Ohne Zertifikation: CHF 1100

Inhaltsübersicht

Der genaue Lektionsplan und die behandelten Themen können hier als PDF heruntergeladen werden.

Die Kursleiterin

DSC_8241 small - Copy

Franziska

Zertifizierte Spezialistin für Lebensmittelfermentation

Franziska hat in den letzten vier Jahren über 1000 Studenten unterrichtet. Sie führt in der Schweiz Workshops für Hobbyköche und Profiköche durch. Franziska lehrt online auf 7hauben (deutsch) und Wild Pulse (englisch). Sie ist Gründerin und Programmkuratorin des Schweizer Fermentista Festivals. Mehr über Franziska

Daten 2024

Samstagskurs 2024

06.07. und 07.09.
09 – 17 Uhr
Winterthur

Plus Selbstudium und Videos

Registration

Montagskurs 2024

16.09. und 11.11.
09 – 17 Uhr
Winterthur

Plus Selbstudium und Videos

Registration

Die häufigsten Fragen

Für wen?

Die Ausbildung ist geeignete für alle, die die Kunst der Fermentation von Grund auf erlernen möchten. Zum Beispiel:

  • Profiköche
  • Kochschullehrer
  • Entwickler von Lebensmittelprodukten
  • Hobby-Köche

Dies ist überhaupt kein Problem. Wir beginnen ganz von vorne, damit Du eine solide Basis hast zu Beginn Deiner Laufbahn in der Fermentation

Aus jahrelanger Erfahrung wissen wir, dass unsere Kurse und Ausbildungen Personen mit Vorkenntnissen auf ein höheres Niveau bringt. Du wirst sowohl neues Lernen über die Grundlagen der Fermentation, als auch weiterführendes Wissen.

Wie?

Dies ist eine Hybrid-Ausbildung. On-Demand Videos, Präsenztage im Kochstudio, Live Zoom-Calls und Aufgaben für Deine Küche wechseln sich ab.

Die Ausbildung dauert ca. 3 Monate ohne Zertifikation, und ca. 4 Monate mit Zertifikation. Die genaue Wochen-Anzahl hängt davon ab, wieviele Stunden pro Woche Du investierst.

Die zwei Präsenzkurstage sind je 8 Stunden. In den übrigen Wochen sind es 1.5 bis 2 Stunden Aufwand zuhause.

Wir sind bekannt von

Wir lehren und sprechen an verschiedenen Orten in der Schweiz und online.

Was unsere Teilnehmer sagen

Fragen zur Ausbildung? Kontaktiere uns

Email
Whatsapp Chat
Währung auswählen
EUR Euro
Nach oben scrollen